#happyselling :-)
Rechnungsupload

Automatischer Upload von Rechnungen


Mit dem Versand der Rechnung ist es meist noch nicht getan - dein genutzter Marktplatz hat die Anforderung, dass du die Rechnung hochlädst, du benötigst die Rechnung in deinem Buchhaltungssystem, um sie dort weiterzuverarbeiten und letztendlich möchtest du die Rechnung auch noch in einem Cloudspeicher speichern, den du als Rechnungsarchiv angebunden hast. Billbee nimmt dir all das ab, ohne dass du auch nur einen Schritt händisch erledigen musst, damit deine Rechnung an allen genannten Stellen ankommen!

Rechnungsupload zu Shopsystemen & Marktplätzen

Einige Shopsysteme bzw. Marktplätze haben die Anforderung, dass bei Erzeugen einer Rechnung in einem Fremdsystem (in diesem Fall Billbee), ebenfalls ein Upload dieser Rechnung im Backend des jeweiligen Shopsystems oder des Marktplatzes stattfinden muss.

Das klassische Beispiel dafür ist Amazon: Erzeugst du deine Rechnungen nicht mit Amazon selbst, sondern mit Billbee, müssen diese Rechnungen anschließend zu Amazon hochgeladen werden. Mit den richtigen Einstellungen in deiner Amazon-Shopverbindung bei Billbee kann Billbee diesen Upload für dich ganz einfach übernehmen.

Screenshot aus Billbee zur den Einstellungen aus der Amazon Shopverbindung bei Billbee

Rechnungsupload zu Drittsystemen, wie bspw. Buchhaltungssystemen

Mit der Anbindung von einem Buchhaltungssystem können deine mit Billbee erzeugten Rechnungen in das Buchhaltungssystem hochgeladen werden. Je nach System werden die Rechnungen dann dort als Belege oder als sonstige Einnahmen gebucht und können von deinem Steuerbüro oder dir anschließend in einem Buchhaltungssystem weiterverarbeitet werden.

In der Regel wird der Upload von Billbee zu deinem Buchhaltungssystem alle paar Stunden automatisch im Hintergrund ausgeführt. Manchmal kann der Vorgang aber auch bis zu 24 Stunden dauern. Möchtest du daher situationsbedingt einen manuellen Upload durchführen, kannst du das auch ganz problemlos selbst machen.

Dabei stehen dir folgende Anbindungen zur Auswahl:

Rechnungsupload ins Rechnungsarchiv

Hast du einen Cloudspeicher an deinen Billbee-Account angebunden, kann das Archivieren von Rechnungen ganz ohne einen manuellen Handgriff stattfinden! Dafür ist es lediglich notwendig, dass der angebundene Cloudspeicher als Rechnungsarchiv in den Billbee Einstellungen konfiguriert ist und schon können Rechnungen (und weitere Auftragsdokumente) automatisch archiviert und in eine von dir definierte Ordnerstruktur sortiert werden.

Screenshot aus Billbee von der Anbindung eines Cloudspeichers als Rechnungsarchiv

An Billbee kannst du u. a. folgende Cloudspeicher-Dienste anbinden:

  • Google Drive
  • Dropbox
  • FTP Server
  • Amazon S3
  • Box.com
  • OneDrive
  • WebDAV
#HAPPYSELLing

Mehr als 10.000 zufriedene E-Commercer

... und jeden Monat kommen Hunderte dazu!!! Du auch?

„Mit Billbee erstellen wir die Rechnungen für unsere Shopify Kund:innen einfach & automatisiert!”
„Billbee hat uns geholfen schnell zu skalieren, ohne ein großes ERP einzuführen. Es wird heute von unserem Team zusammen mit unserem externen Logistiker genutzt. Bei Fragen und Problemen hat uns der Support immer sehr schnell geholfen.”
„Durch Billbee sparen wir uns eine Menge Zeit und der Service ist einfach großartig. So macht arbeiten Spaß!”
„Billbee hat mir geholfen mein Business vom "Hobby" zur Vollzeitbeschäftigung auszubauen. Die Zeit, die ich mit der automatischen Rechnungserstellung gespart habe ist unbezahlbar. So konnte ich mich auf die Dinge konzentrieren, die mein Geschäft voranbringen anstatt Stunden mit Papierkram zu verschwenden.“
„Nur mit Billbee sind wir in der Lage echtes Multichannel Commerce zu einem mehr als fairen Preis zu betreiben - und gleichzeitig Lagerbestand, Logistik und Buchhaltung in nur einem Tool miteinander zu verbinden. Das spart uns jeden Tag Kosten, Zeit und vor allem Nerven.“
Für unsere individuellen Produkte ist viel Service und Kommunikation nötig. Dank Billbee konnten wir große Teile davon automatisieren und einfach an unsere individuellen Prozesse anpassen.”
„Wir verwenden Billbee seit "Tag 1“ unserer Unternehmensgründungen und konnten eine Vielzahl unserer Prozesse mit Billbee standardisieren und automatisieren. Wir sparen dadurch enorm viel Zeit in der wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können.“
„Mir gefällt an Billbee, dass es doch recht intuitiv ist, natürlich kann man das System auch sehr komplex nutzen, aber für Einsteiger ist es doch nicht gleich erschlagen und bis auf sehr wenige Lücken, erfüllt Billbee die meisten Anforderungen, die bei einem E-commercler anfallen.”
Billbee ist unsere single source of truth was Bestellungen und Lagerbestände angeht. So können wir auch über mehrere Sales Channels hinweg immer den Überblick behalten.“
Was kostet das Ganze?
Zu den Preisen