#happyselling :-)
Berichte

Berichte & Reportings zu Bestellungen und Umsatz


Statistiken zu deiner E-Commerce Performance

Welche Produkte laufen am besten? Welche am schlechtesten? An welchen Wochentage erziele ich die höchsten Umsätze? Zu welchen Uhrzeiten? Wie entwickeln sich die Umsätze in den einzelnen Verkaufskanälen?

Solche und weitere Fragen beantwortet dir Billbee mit einigen Umsatzstatistiken sowohl grafisch als auch tabellarisch. Sollte das einmal nicht reichen, kannst du einfach eines der zahlreichen Datenexporte nutzen und deine Zahlen weiterverarbeiten.

Screenshot aus Billbee Berichte zu Umsätzen und Verkäufen


Auftragsliste & Pickliste - Berichte, die deinen Arbeitsalltag erleichtern

Behalte offene Bestellungen und die daraus resultierenden To Do's stets im Blick. Der Bericht „Auftragsliste“ zeigt dir, welche Bestellungen noch zu erledigen sind. Dem Bericht „Pickliste“ entnimmst du dann direkt, welche Artikel du zu welchen Mengen für die aktuellen Bestellungen noch aus dem Lager holen musst.

Screenshot aus Billbee Auftragsliste und Pickliste

Folgende Berichtarten stehen dir in Billbee zur Verfügung:

  • Auftragsliste: Die Auftragsliste zeigt dir alle noch zu erledigenden Bestellungen. Über diverse Filter kannst du genau festlegen, welche Bestellungen mit welchen Feldern angezeigt werden sollen.
  • Pickliste: Die Pickliste enthält die Auflistung aller Artikel mit Mengen, die für das Packen der aktuellen Bestellungen benötigt werden.
  • Umsatz nach Artikel: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden pro Artikel gruppiert und ausgewertet.
  • Verkäufe pro Monat im Jahresvergleich: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden pro Monat gruppiert und mit den Vorjahren als Grafik und als Tabelle verglichen.
  • Verkäufe pro Tag: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden pro Tag gruppiert und als Grafik ausgegeben.
  • Verkäufe nach Wochentag: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden nach Wochentag gruppiert.
  • Verkäufe nach Uhrzeit: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden nach Verkaufsuhrzeit (Stunde) gruppiert.
  • Verkäufe nach Wochentag und Uhrzeit: Verkäufe eines wählbaren Zeitraums werden nach Wochentag und Verkaufsuhrzeit gruppiert.
  • Durchschnittliche Tagesverkäufe pro Monat: Der durchschnittliche Umsatz und die durchschnittliche Verkaufsanzahl pro Tag wird monatsweise für einen wählbaren Zeitraum als Grafik ausgegeben.
  • Packleistung: Eine Auswertung, die Anzahl und Summe der gepackten Bestellungen pro Mitarbeiter:in und Tag anzeigt.
#HAPPYSELLing

Mehr als 10.000 zufriedene E-Commercer

... und jeden Monat kommen Hunderte dazu!!! Du auch?

„Mit Billbee erstellen wir die Rechnungen für unsere Shopify Kund:innen einfach & automatisiert!”
„Billbee hat uns geholfen schnell zu skalieren, ohne ein großes ERP einzuführen. Es wird heute von unserem Team zusammen mit unserem externen Logistiker genutzt. Bei Fragen und Problemen hat uns der Support immer sehr schnell geholfen.”
„Durch Billbee sparen wir uns eine Menge Zeit und der Service ist einfach großartig. So macht arbeiten Spaß!”
„Billbee hat mir geholfen mein Business vom "Hobby" zur Vollzeitbeschäftigung auszubauen. Die Zeit, die ich mit der automatischen Rechnungserstellung gespart habe ist unbezahlbar. So konnte ich mich auf die Dinge konzentrieren, die mein Geschäft voranbringen anstatt Stunden mit Papierkram zu verschwenden.“
„Nur mit Billbee sind wir in der Lage echtes Multichannel Commerce zu einem mehr als fairen Preis zu betreiben - und gleichzeitig Lagerbestand, Logistik und Buchhaltung in nur einem Tool miteinander zu verbinden. Das spart uns jeden Tag Kosten, Zeit und vor allem Nerven.“
Für unsere individuellen Produkte ist viel Service und Kommunikation nötig. Dank Billbee konnten wir große Teile davon automatisieren und einfach an unsere individuellen Prozesse anpassen.”
„Wir verwenden Billbee seit "Tag 1“ unserer Unternehmensgründungen und konnten eine Vielzahl unserer Prozesse mit Billbee standardisieren und automatisieren. Wir sparen dadurch enorm viel Zeit in der wir uns auf das Wesentliche konzentrieren können.“
„Mir gefällt an Billbee, dass es doch recht intuitiv ist, natürlich kann man das System auch sehr komplex nutzen, aber für Einsteiger ist es doch nicht gleich erschlagen und bis auf sehr wenige Lücken, erfüllt Billbee die meisten Anforderungen, die bei einem E-commercler anfallen.”
Billbee ist unsere single source of truth was Bestellungen und Lagerbestände angeht. So können wir auch über mehrere Sales Channels hinweg immer den Überblick behalten.“
Was kostet das Ganze?
Zu den Preisen