Updates vom 27.11.2017


Fixes

  • WebDAV – Problem mit Leerzeichen im Pfad behoben
  • VersaCommerce – Zahlarten angepasst
  • Billbee API – Bestellabruf mit modifiedAtMax hat nicht funktioniert
  • UPS – Versandkosten fehlten bei den Exportdaten
  • Zeitgesteuerte Regeln – Bei hoher Last wurden einige Regeln nicht ausgeführt

Features

  • Zahlungsabgleich – Wüstenrotbank hinzugefügt

Changes

  • Zahlungseingänge – Suche nach ID und Betreff möglich

Updates vom 22.11.2017


Fixes

  • Avocadostore – Fehler beim Email einlesen behoben
  • Bilendo – Name2 wurde nicht übergeben
  • Debitoor – Fehler poperty named number behoben

Changes

  • Billbee API – Option zum Erstellen von Rechnungen wurde nicht beachtet
  • Automatischer Zahlungsabgleich – Option für Überschneidungszeitraum wurde nicht beachtet

Updates vom 17.11.2017


Fixes

  • XTC4 – VAT ID wird übernommen
  • CSV Export – Alle Felder werden jetzt mit Anführungszeichen exportiert
  • Wish – Status wurde falsch übernommen
  • Debitoor – Fremdwährung: Vesandkosten wurden nicht umgerechnet
  • Avocado – EAN wird aus Email übernommen
  • DHL – Fehlermeldung bei fehlendem Herstellungsland verbessert

Updates vom 10.11.2017


Fixes

  • Artikelexport Excel – Texte in sekundären Sprachen wurden nicht ausgegeben
  • Bestandsabgleich – Verarbeitung beschleunigt
  • Presta – Bild URLs für Varianten wurden falsch übernommen
  • DHL – Hausnummer darf länger als 5 Zeichen sein

Features

  • Etsy – Gift message wird eingelesen

Changes

  • Avocado – GTIN wird als EAN eingelesen

Updates vom 09.11.2017


Fixes

  • DHL – Teilnahme kann auch alphanumerisch sein
  • sevDesk – Erstattungen werden jetzt als Credit gebucht
  • sevDesk – Buchungen in diverse Länder waren nicht möglich
  • Performance – Ursache für Hänger am 7.11. behoben
  • Lightspeed – Nachrichten waren nicht als Kundennachricht markiert
Seiten: Zum Anfang ... 52 53 54 ... Zum Ende