Im Jahr 2000 gestartet, ist Hood.de heute mit über 5 Mio. Angeboten täglich und über 7 Mio. Kunden einer der größten Onlinemarktplätze Deutschlands. Besonders vorteilhaft für Verkäufer auf Hood.de ist die konkurrenzlos günstige Gebührenstruktur.

Angebote können als Sofort-Kauf, optional mit Verhandlungs-Funktion, Auktion, Powerauktion, Holländische Auktion und im eigenen Hood präsentiert werden. Eine Anbindung an alle führenden Zahlungs- und Warenwirtschaftssysteme ermöglicht eine leichte und effiziente Einrichtung und Verwaltung von Shop, Bestellungen und Warenbeständen.

Zuletzt war Hood.de insbesondere aufgrund der Akquisition durch Karstadt bzw. deren Mutter Signa Retail in der Presse (internetworld.de berichtete).

Gerade diese Akquisition wird sicher insbesondere auf der Kundenseite (und damit letztendlich auch für Händler) einen positiven Effekt und wir sind gespannt, wie bzw. in welche Richtung sich der Marktplatz in der nächsten Zeit entwickelt.

Seit wenigen Wochen ist es möglich, Billbee mit dem eigenen Hood.de Shop zu verbinden und neben dem Abruf von Bestellungen ist auch der Bestandsabgleich bzw. das Listen von Artikel von Billbee auf Hood.de implementiert.

Außerdem ist es uns gelungen, für Billbee-Händler ein exklusives Launch-Angebot zu vereinbaren, was allen Billbee-Nutzern, die noch nicht auf Hood.de verkaufen, zur Verfügung steht. Weitere Infos dazu habt ihr in einer entsprechenden E-Mail erhalten.

David

David ist als Chief Revenue Officer bei Billbee verantwortlich für das Wachstum und die zukünftige, strategische Ausrichtung. Darunter fallen unter anderem die Bereiche Marketing, Vertrieb, Partnerschaften und Presse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Beitrag? Jetzt teilen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Teste Billbee für 30 Tage - völlig ohne Risiko!
30 Tage kostenlos testen!
Der Account läuft nach 30 Tagen automatisch aus.
close-link
Hier klicken!