#happyselling :-)

Wir bereits im Artikel DSGVO, GDPR, ADV & Co: Die nächsten Schritte beschrieben, kümmern wir uns seit einiger Zeit intensiv um das Thema, was aktuell in aller Munde ist.Ab morgen, Freitag der 18.05.2018, ist es dann soweit und ihr könnt direkt in Billbee unseren "ADV Prozess" durchlaufen.Der Prozess dient dazu, eure Daten zu überprüfen, nochmal auf die neuen AGB & die Datenschutzerklärung hinzuweisen und abschließend den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung zur Verfügung zu stellen.Mit der Akzeptierung der AGB, Datenschutzerklärung und des ADV Vertrags gelten dann auch die angepassten Preise, die wir hier erklärt haben und wie sie auch bereits seit einigen Monaten auf der öffentlichen Seite unter Preise kommuniziert sind.Der Prozess gliedert sich wie folgt:

  • Schritt 1: Überprüfung und ggf. Aktualisierung der Rechnungsadresse neu: es kann eine eigene Rechnungs E-Mail hinterlegt werden, an die die Billbee-Gebührenrechnung verschickt wird
  • Schritt 2: Überprüfung und ggf. Aktualisierung der Zahlungsdaten
  • Schritt 3: Lesen und Akzeptieren der AGB & Datenschutzerklärung sowie Lesen, Akzeptieren & Herunterladen des ADV Vertrags

Ab morgen kann der Prozess entweder über den Bereich Konto / Dokumente (Maus auf den Benutzernamen rechts oben in der Ecke) oder direkt über die folgende URL gestartet werden:https://app.billbee.io/app_v2/advAb dem 25. Mai werden Billbee Nutzer dann automatisch auf den Prozess weitergeleitet und Billbee kann dann erst wieder verwendet werden, sobald dieser abgeschlossen ist.Mitarbeiter Logins erhalten ab dem 25. Mai ebenfalls eine entsprechende Meldung.

Photo by Clayton Robbins on Unsplash