Billbee wird natürlich erst mit seinen Nutzern lebendig! Daher wollen wir euch heute eine Customer Story zeigen, wie Automatisierungen bei Billbee in der Praxis eingesetzt werden können und welche Vorteile das mit sich bringt.

SiAura - Billbee-Nutzer der ersten Stunde

Annemarie ist seit 2013 als E-Commerce Seller auf verschiedenen Kanälen unterwegs und verkauft zusammen mit ihrem Team vielfältige Bastelprodukte ihrer eigenen Brand. Außerdem ist sie auch seit 2019 mit ihrer eigenen Agentur „Annythinks“ als Amazon Advertising Consultant tätig.

Seit sie 2013 mit ihrem Online-Business angefangen hat, nutzt sie Billbee. Daher konnte sie auch die ganze Entwicklung von Billbee hautnah erleben. Billbee ist in vollem Einsatz bei ihr und ihrem Team. Sie nutzen Billbee als PIM-System zur Produktpflege bis hin zum Versand und der Warenannahme und – natürlich – den Automatisierungen. Die Entscheidung für Billbee im Jahr 2013 fiel, da der Einstieg einfach und intuitiv ist und man meist, außer bei konkreten Fragen oder Problemen, den Support für die Einrichtung noch nicht mal benötigt. Andere Tools, die sie sich angeschaut haben, waren einfach zu umfangreich und dementsprechend auch zu teuer.

Automatisierung mit Billbee

Direkt mit dem Einstieg bei Billbee hat Annemarie auch damit angefangen, ihren Online-Handel zu automatisieren. Dafür hat sie sich einen Überblick über ihre manuellen Arbeitsschritte geschaffen und sie visualisiert, damit sie besser nachvollziehen konnte, welche Schnitte automatisiert werden können. Mit steigendem Wachstum des Online-Shops wächst auch der Zeitumfang, den gewisse Arbeitsschritte mit sich bringen, die aber ganz einfach voll- oder zumindest teilautomatisiert werden können. Die Automatisierung bringt eine enorme Zeiteinsparung mit sich, die Annemarie und ihr Team in andere Bereiche investieren konnten, wie z.B. in das Teambuilding, die Produkterweiterung und die Markenbildung von SiAura.

Annemarie ist ein großer Freund von automatischen Vorgängen. Sie nutzen vielfältige Regeln, wie z.B. den automatischen Rechnungsversand oder Upload der Rechnungen an die jeweiligen Marktplätze. Außerdem haben sie Regeln für die Mitarbeiter im Versand erstellt, die bei einem Produkt ein Tag sehen mit dem Vermerk „Zoll“, damit die entsprechenden Papiere nicht vergessen werden. Die Vorteile der Automatisierungen sind, dass auf Besonderheiten innerhalb vom System und Abläufen aufmerksam machen kann und vieles automatisieren kann, was vorher manuell gemacht wurde.

Ein Tipp von Annemarie: Die Automatisierung des Rechnungsuploads zu Amazon. Diese Funktion sollten alle Amazon-Seller bei Billbee nutzen!

Annemaries Top 3 Billbee-Funktionen

Wir haben Annemarie gefragt, was ihre Top 3 Billbee-Funktionen sind:

#1: Bestandsabgleich

Mit Billbee kannst du deine Lagerbestände zentral verwalten und über deine verschiedenen angebundenen Kanälen synchronisieren. Die Funktion des Bestandsabgleichs ist unabdingbar, wenn man auf mehreren Kanälen verkauft und Überverkäufe vermeiden muss. Außerdem spart man sich so die zeitaufwendige Arbeit, dass nach jedem Verkauf auf allen Plattformen der Bestand angepasst werden muss.

#2: Produktpflege in einem System

Artikelstammdaten zu pflegen muss nicht immer aufwendig sein. Mit Billbee können die Stammdaten der Artikel in nur einem System zentral gepflegt werden. Es können verschiedenste Informationen über den Artikel verwaltete und gepflegt werden, ohne dass man zwischen den verschiedenen Plattformen und Systemen hin und her wechseln muss. Außerdem sind so die Artikeldaten an dem zentralen Ort immer auf dem neusten Stand.pi

#3: Pickliste

Die Pickliste enthält die Auflistung aller Artikel mit Mengen, die für das Packen der aktuellen Bestellungen aus dem Lager geholt werden müssen. Durch die Möglichkeiten zur Individualisierung (Shops und/oder Status der Bestellung einschränken und Datumsfilter) ist sie einfach nutzbar und wenn sie richtig genutzt wird eine Zeitersparnis.

Ratschläge für E-Commerce-Neulinge

E-Commerce-Neuling oder auch Billbee-Neulinge sollten ruhig schon mit kleinen Automatisierungen starten und diese später immer weiter ausbauen. Du solltest alle Vorgänge mal aufschreiben und visualisieren, was man davon schon in Billbee macht und was eventuell noch durch Billbee ausgeführt werden kann. Und dann hoffentlich vieles davon in Regeln festhalten.

Visualisierung von Prozessen zur Automatisierung mit Billbee

Wichtig ist, sich auch klar zu machen, wohin die Reise für das Unternehmen gehen soll. Als Online-Händler soll man sich bewusst machen, wo der Fokus liegen soll und welche Funktionalitäten ein Tool abdecken sollte – nicht nur zum aktuellen Zeitpunkt, sondern auch in der Zukunft.

Teste Billbee jetzt!

Aufgrund eines “pay-as-you-grow” Modells wird Billbee jeder Unternehmensgröße gerecht und wächst mit dir als Online-Händler – egal ob du noch in den Anfängen deines Online-Handels steckst oder bereits jahrelang online verkaufst. Mit der 30-tägigen, kostenlosen und unverbindlichen Testphase kannst du Billbee ausgiebig ausprobieren — und erst dann entscheiden!

Der März steht bei Billbee ganz im Zeichen der Automatisierung. Blogbeiträge, YouTube-Videos und noch viel mehr! Du möchtest konkrete Einblicke in Billbee rund um das Thema Automatisierung bekommen? Dann markier dir den 18. März 2021 schon mal im Kalender! Am 18. März 2021 findet um 15 Uhr ein Webinar zum Thema „Automatisierung“ statt, wo du auch aktiv deine Fragen stellen kannst. Zur Anmeldung geht es hier lang.Solltest du keine Zeit haben an diesem Termin, kannst du dir auch jederzeit im Anschluss das Webinar nochmal auf unserem YouTube-Channel anschauen.

Titelfoto von SiAura, anderes Bild von UX Indonesia on Unsplash

Jana Klingelhöfer

Jana ist Content Managerin bei Billbee. Wenn sie nicht gerade dabei ist, ein neues How To Video für den YouTube Channel von Billbee zu drehen, kümmert sie sich um die redaktionellen Freiheiten von Blog und Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Beitrag? Jetzt teilen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Teste Billbee für 30 Tage - völlig ohne Risiko!
30 Tage kostenlos testen!
Der Account läuft nach 30 Tagen automatisch aus.
close-link
Hier klicken!