text

Ein wirklich turbulentes Jahr geht zu Ende. Im folgenden Beitrag möchten wir dir alle Highlights aus diesem Jahr zeigen. Zusätzlich geben wir dir einen kleinen Einblick in das nächste Jahr und was dich erwarten wird!

Der Kundenservice

Im Bereich Kundenservice ist einiges geplant, was dir das Leben in und mit Billbee erleichtert. Zum Einen haben wir in den letzten Monaten fleißig an unserer Artikeldatenbank gearbeitet. Viele – oder fast alle – unserer Hilfeartikel waren veraltet oder unvollständig. Das hat jetzt ein Ende: 80% der Erklärungen sind bereits auf dem neuesten Stand, die restlichen folgen in der nächsten Zeit. Dort findest du eine bessere Struktur, deutlich übersichtlichere Artikel und das Wissen das du brauchst auf den Punkt gebracht.

Die neue Hilfe findest du direkt hier, am besten schaust du direkt rein 😉

person typing on laptop computer
Neue Hilfeartikel für die Billbee Datenbank

Darüber hinaus sind wir – endlich – eurem Ruf gefolgt und haben uns dem Thema Hilfevideos gewidmet. Ab Januar werden wir wöchentlich Videos auf unserem YouTube Kanal hochladen, in denen wir dir Dinge zeigen, erklären oder vorstellen. Du hast Wünsche oder Anregungen? Dann melde dich bei uns! Unseren Kanal findest du hier.

Events

In diesem Jahr waren Events ja leider nicht möglich. Schweren Herzens mussten wir die meet Billbee & friends auf das kommende Jahr verschieben und unsere Special Billbee Meet Ups ebenfalls komplett ausfallen lassen. Für das kommende Jahr hoffen wir natürlich, hier voll durchstarten zu können. Im Februar sind wir auf jeden Fall bereits bei der virtuellen Nexus mit dabei, vielleicht ist ja der Ein, oder die Andere ebenfalls dabei!

Uns ist es wirklich wichtig, gerade bei solchen Events, persönlich mit dir zu sprechen und uns auszutauschen. Falls uns die Pandemie noch weiter davon abhalten sollte, werden wir uns auf jeden Fall eine digitale Alternative überlegen.

Apropos Austausch….

Dieses Jahr haben wir uns auch dem Thema Billbee Community gewidmet. Dazu haben wir die Betreuung der User-helfen-Usern Facebook Gruppe professionalisiert. Auf unseren Social Media Kanälen, darunter vor allem Instagram, Facebook und Linkedin, tauschen wir uns mit Shopbetreiberinnen und Shopbetreibern wie dir aus. Im neuen Jahr sind eine eigene Billbee E-Commerce Community, sowie weitere coole Aktionen auf den sozialen Medien geplant. Hier kannst du gespannt sein, es kommt einiges auf dich zu 😉

Die Entwicklung

Wie überall anders auch, war die Entwicklung ebenfalls geprägt von Corona. Für das Jahr 2020 standen viele Themen auf der Agenda, jedoch konnten nicht alle durchgeführt werden. Sei es durch rechtliche Vorgaben, Neuerungen oder systembedingte Umstellungen.  

Unterm Strich waren das die Hauptthemen der Entwicklung:

  • MwSt. Anpassungen Corona
  • neue Shopify Schnittstelle
  • Brexit und wieder MwSt. Anpassungen
  • Neuer Shopsyncer
  • Neues Frontend
  • Die horizontale Skalierung
  • Erweiterung der Datenschutzfunktionen
black flat screen computer monitors

Dazu wurden 593 Pull- Requests erstellt und es mussten 21 Hotfixes eingespielt werden. Für das kommende Jahr stehen dafür viele neue Funktionen im Vordergrund, wie beispielsweise eine neue Bestell- und Kundenverwaltung oder verschiedene Schnittstellenaktualisierungen. Natürlich wird es wie immer ganz viele kleine und große Bugfixes sowie kleine und größere Features geben, die aber noch nicht definiert sind. 

Auf dem Plan stehen ebenfalls einige Regelerweiterungen und der Vorsatz den ein oder anderen Kundenwunsch umsetzen zu können. Du kannst also gespannt sein, da einiges passieren wird!

Das System

In diesem Jahr stand ganz klar die Stabilität im Vordergrund. Auch wenn der ein oder die Andere dies nicht komplett unterschreiben wird, haben wir hier viel Zeit und Herzblut reingesteckt. Wir haben Billbee verdreifacht, das heißt es gibt Billbee drei mal. Wir haben alle Kunden auf diese drei Instanzen verteilt, sodass Probleme, Ausfälle o.Ä. nicht direkt alle Kunden betreffen. Außerdem liegt so weniger Last auf den einzelnen Instanzen. Das wird im kommenden Jahr natürlich immer weiter optimiert und voran getrieben.

Das Ziel für 2021 ist die Zero Downtime! Das bedeutet, dass wenn wir Wartungsarbeiten durchführen, das System nicht Offline sein muss, sondern jeder weiterhin in und mit Billbee arbeiten kann.

Das Billbee Team

Das Team

Unser Team hat sich in diesem Jahr deutlich vergrößert und es sind einige neue Teams entstanden. Für das nächste Jahr steht bei uns ganz klar die Weiterbildung, Professionalität und Gemeinschaft im Vordergrund. Da wir uns in diesem Jahr verdoppelt haben, wollen wir im nächsten Jahr auf jeden Einzelnen und jedes Team konzentrieren, um bestmöglich für euch da zu sein.

Wir sagen DANKE!

Das letzte Jahr war für jeden turbulent – auf verschiedenste Art und Weise! Dennoch möchten wir uns ganz herzlich bei dir bedanken!

DANKE, dass du Billbee genutzt hast!
DANKE, dass du uns geholfen hast das System zu verbessern!
DANKE, für dein Vertrauen!

Das gesamte Billbee Team sagt DANKE!

Und damit sagen wir: Tschüss und bis nächstes Jahr 😉

Renée Kreijkes

Renée ist als Marketing Lead bei Billbee hauptsächlich für die Planung und Organisation der Events und dem Marketing verantwortlich. Sie hat aber auch immer ein offenes Ohr für die kleinen und großen Problemchen der User.

Avatar

Andy Lang 14. Januar 2021 at 12:54

Verbesserungen sind deutlich spürbar. Wir sind schon einige Jahre bei euch und haben schon einige Höhen und Tiefen erlebt.

Wir freuen uns, dass sich Billbee so gut entwickelt hat und wir Live dabei waren und sind.
Herzlichen Dank geht auch an Aljoscha für die Lösung mit der Druckerwolke, funktioniert jetzt 1A und stabiler als es Google je war 🙏🏼

Antworten
    Renée Kreijkes

    Renée Kreijkes 14. Januar 2021 at 13:22

    Hi Andy,
    danke für dein Feedback, das freut uns wirklich sehr zu hören 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Beitrag? Jetzt teilen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Teste Billbee für 30 Tage - völlig ohne Risiko!
30 Tage kostenlos testen!
Der Account läuft nach 30 Tagen automatisch aus.
close-link
Hier klicken!