Das "Fulfillment by Amazon" Programm wird immer beliebter. Auch, wenn einen Großteil der Arbeit tatsächlich durch Amazon erfolgt (Versand, Retouren, etc.), haben die Händler immer noch einige Aufgaben zu erledigen.

Damit das aber im Rahmen bleibt und die operativen Prozesse wie Rechnungsversand, Buchhaltung / Steuer etc. möglichst automatisiert erfolgen, unterstützt Billbee Händler, die das FBA Programm nutzen, mit genau diesen Themen.

Während der klassische Auftragsimport und anschließende Prozesse ohnehin schon eine Weile abgebildet werden ist es inzwischen auch möglich, beispielsweise das FBA Fulfillmentcenter mit einzulesen, was steuerlich relevant ist.

Außerdem ist seit heute auch das Thema "Amazon Erstattungen" für alle verfügbar und kann in den Amazon-Einstellungen aktiviert werden.

In den folgenden Wochen werden wir immer wieder Artikel & Videos zum Thema Amazon bzw. FBA veröffentlichen - und los geht es heute mit diesem Video, was die Verknüpfung zwischen Billbee und eurem Amazon Seller Konto erklärt:

Amazon mit Billbee verbinden & FBA Einstellungen

Themen, auf die wir in der kommenden Serie eingehen werden:

  • PAN-EU / erweitertes Fulfillment Netzwerk
  • Amazon Erstattungen (FBA & FBM)
  • Bestandsabgleich mit Amazon
  • Amazon Multichannel Versand
  • Private Label / FBA Success Story

Und natürlich eure Ideen in den Kommentaren 🙂

David

David ist als Chief Revenue Officer bei Billbee verantwortlich für das Wachstum und die zukünftige, strategische Ausrichtung. Darunter fallen unter anderem die Bereiche Marketing, Vertrieb, Partnerschaften und Presse.

Martin 30. Juni 2018 at 11:56

Ist euer Tool (Außerdem ist seit heute auch das Thema “Amazon Erstattungen” für alle verfügbar und kann in den Amazon-Einstellungen aktiviert werden.) so ähnlich wie das amerikanische Tool zum Thema “Lost & Found”?

Antworten

    David 2. Juli 2018 at 15:33

    Nein, Billbee ist eine Auftragsabwicklung.
    Lost&Found zielt, soweit ich weiß, darauf ab, Gebühren etc. von Amazon erstattet zu bekommen.

    Antworten

Patrick 28. September 2018 at 0:15

Hi David, sind im Datev Export von Billbee auch die Zahlungszuordnungen abgebildet? Ich habe das Problem, dass ich nicht genau weiss, wie ich es hinbekommen soll, dass mein Steuerberater (der es auch nicht genau weiss), alle Daten zur Verfügung bekommt?

Sprich, kannst du etwas über den Ablauf einer Gobd konformen Buchhaltung mit Billbee sagen? Was muss nach dem Datev Export noch geschehen? Benötigt es noch weitere Tools oder sind im Export schon alle Zuweisungen enthalten? Sprich die Rechnung der Zahlung schon zugewiesen?

Ich würde mich über einen Tip / Hinweis sehr freuen.

Antworten

    David 29. September 2018 at 19:19

    Hallo Patrick – das kommt darauf an, welche Zahlungsarten du verwendest.
    Wenn es neben PayPal & Banküberweisung noch andere sind, muss die Zuordnung entweder manuell (z.B. durch deinen Steuerberater) erfolgen, oder du musst einen weiteren Service wie Dekodi Nexus oder PayJoe in Anspruch nehmen. LG, David

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dir gefällt der Beitrag? Jetzt teilen!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Teste Billbee für 30 Tage - völlig ohne Risiko!
30 Tage kostenlos testen!
Der Account läuft nach 30 Tagen automatisch aus.
close-link
Hier klicken!